Unsere persönliche ENERGIEWENDE

Energieeinsparung und bessere Energieausnutzung sind Schlüssel für eine umweltfreundlichere Zukunft!

2016_baum_001

Nachhaltigkeit bedeutet ein Leben voll Genuss, Wert, Gesundheit, Zufriedenheit und Eigenverantwortung. Wenn Sie diesen Leitfaden aufmerksam lesen, werden Sie feststellen, dass diese Verbindung machbar ist. Und Sie können, indem Sie Energie und Ressourcen sparen, Ihren Geldbeutel entlasten. Und das eingesparte Geld möglicherweise in die Zukunft der Menschen auf unserem Planeten investieren, beispielsweise durch den Kauf von Fair-Trade Produkten.


Liebe Geschäftsfreunde, Freunde und Kollegen,

Druckluft EVERS setzt sich seit Mitte der 90er Jahre dafür ein, Druckluftsysteme effizient zu gestalten und zu optimieren, damit wirklich nur die Energie verwendet wird, die tatsächlich erforderlich ist. Dieses Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit Rohstoffen und Ressourcen liegt uns, Lars Evers und Norbert Pipgras, in allen Bereichen des Lebens am Herzen.

Auch im privaten Alltag und im eigenen Haushalt versuchen wir deshalb, diesen Umweltgedanken zu leben, sei es bei der Mülltrennung, beim Wassersparen, bei der Verwendung von LED Lampen oder der Nutzung von Solarenergie.

Wir freuen uns, dass wir selbst und unsere Kinder in einer grünen und noch relativ intakten Umwelt aufgewachsen sind. Und wir möchten so viel wie möglich dazu beitragen, dass auch unsere Enkelkinder, unsere Mitmenschen, unsere Geschäftsfreunde, Freunde, Kollegen und deren Familien die Möglichkeit haben, dauerhaft in einem gesunden Umfeld zu leben. Das Schöne ist, jeder Einzelne von uns kann mit seinem Alltagsverhalten dazu beitragen, wertvolle Energie zu sparen. Viele Maßnahmen sind einfach umsetzbar. Man muss es nur tun.

In diesem praktischen Energie-Ratgeber, mit persönlichen Tipps von Herrn Maximilian Gege (dem Gründer der Umweltvereinigung B.A.U.M. e.V.), wurden einige wertvolle Tipps zusammengestellt, die daran erinnern, mit welchen umweltbewussten Alltagsgewohnheiten sich Ressourcen schonen lassen.

Viel Spaß beim Lesen dieser anregenden Lektüre und danke fürs Mitmachen

Lars Evers und Norbert Pipgras

2016_baum_003
2016_baum_002
2016_baum_004