Atlas Copco / GA 7 – 37 VSD+

Atlas Copco / GA 7 – 37 VSD+
Öleingespritzter Schraubenkompressoren mit Ölkühlung
und variabler Drehzahlregelung+

Atlas_Portfolio_GA 7-37 VSD

Minimierte Energiekosten
Der GA VSD reduziert die Energiekosten abermals um bis zu 35%, da er die Drucklufterzeugung automatisch an den Druckluftbedarf anpasst.

Die Baureihe GA VSD+ von Atlas Copco gilt als wegweisende Innovation für den industriellen Bereich. Der Kompressor GA 7-37 VSD+ mit variabler Drehzahlregelung verringert den Energieverbrauch im Durchschnitt um erstaunliche 50 % im Vergleich zu Kompressoren mit Leerlaufregelung. Gleichzeitig bietet er eine bessere Leistung, zeichnet sich durch einen leisen Betrieb aus (lediglich 62 dB(A)) und benötigt dank des vertikal angeordneten Antriebsstrangs nur wenig Platz. Das Herzstück des GA VSD+ ist ein innenliegender Permanentmagnetmotor, der direkt an das leistungsstarke Schraubenelement von Atlas Copco angeschlossen ist. Alle diese Bauteile wurden betriebsintern entwickelt und bereits zum Patent angemeldet. Die genannten Vorteile machen den GA VSD+ zum Kompressor der Zukunft und werden in den nächsten Jahren neue Maßstäbe in der Branche setzen.
Hohe Zuverlässigkeit: Der GA VSD+ konnte seine Zuverlässigkeit in umfassenden Praxistests unter Beweis stellen. Der Antriebsstrang ist eine vollständig geschlossene, ölgekühlte Einheit, die selbst unter härtesten Bedingungen leise und zuverlässig arbeitet (IP 66).
Außergewöhnliche Energieeinsparungen: Die GA-Technologie mit variabler Drehzahlregelung+ (VSD+) passt sich exakt dem Luftbedarf an. Durch automatische Regulierung der Motordrehzahl wird die Druckluftversorgung auf den Luftbedarf abgestimmt. In Verbindung mit der innovativen Konstruktion des iPM-Motors (Permanentmagnetmotor; Wirkungsgrad gemäß IE4) ergeben sich im Durchschnitt Energieeinsparungen von 50 % und bei den Lebenszykluskosten des Kompressors eine durchschnittliche Verringerung von 37 %. Durch einen neuen Lüftermotor mit höherem Wirkungsgrad werden bei den spezifischen Energieanforderungen weitere Einsparungen von 7 % der Kompressorleistung erzielt.
Neben den Energieeinsparungen kann mit dem GA VSD+ eine Steigerung des Volumenstroms (FAD) von bis zu 12 % erzielt werden. Die Bauweise des Motors und des Antriebsstrangs sind durch Patentanmeldungen geschützt.
Integration von Druckluftanlagen: Durch seine kompakte Bauweise benötigt der GA VSD+ im Vergleich zum aktuellen GA VSD weniger als die Hälfte des Stellplatzes. Mit dem leisen Motor und dem vollständig geschlossenen Antriebsstrang zeichnet sich der Kompressor durch einen extrem geräuscharmen Betrieb bei lediglich 62 dB(A) aus. Dank des intelligenten Aufbaus sind alle Bauteile leicht zugänglich, und der Kompressor kann nahe an einer Wand oder sogar in einer Ecke aufgestellt werden.
Erweiterte Steuerung und Überwachung: Die Elektronikon®-Steuerung sorgt für maximale Effizienz und Zuverlässigkeit. Sie steuert den Hauptantriebsmotor und reguliert den Systemdruck innerhalb eines vordefinierten und engen Druckbands. Diese Steuerung kann Ihren Anforderungen entsprechend mit zusätzlichen Sensoren, digitalen Kontakten, Feldbus, Internetfähigkeit und SMS-Funktion angepasst werden. Zusammen mit der ES-Steuerung für mehrere Kompressoren wird der Betrieb Ihrer kompletten Kompressoranlage optimiert.
Integrierte Druckluftaufbereitung: Der GA VSD+ ist als Full-Feature-Version erhältlich, die einen energiefreundlichen integrierten Kältemitteltrockner der neuesten Generation enthält.
Leistung FAD (m³/h, cfm)24,50 – 418,90 m³/h
Betriebsdruck4 – 13 bar(e))
Leistung des installierten Motors7 – 37 kW
Leistung FAD (l/s)6,80 – 116,40 l/s